Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer , damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Botschaften an Anne

<---------------------------->
 

Sonntag, 12. August 2007

Jesus spricht zu einer Familie durch Sein williges, demütiges Werkzeug Anne.

 

Liebster Jesus, Du bist wahrhaftig hier unter uns. Du zeigst Dich uns, weil Du uns unendlich liebst. Danke, dass Du in diese Familie eingekehrt bist, dass Du hier Deinen Frieden ausgießen wirst.

Jesus spricht jetzt: Meine geliebte Familie, Ich, Jesus Christus, habe diesen Ort, an dem ihr kniet, gesegnet und heute ist diesem Haus Heil widerfahren. Danket alle dafür, dass Ich, Jesus Christus, hier bei euch eingekehrt bin und euch diesen Frieden schenke, ja, nicht nur den Frieden, sondern in euren Herzen wird Dankbarkeit und Freude sein für eure Zukunft. Eure Zukunft soll nicht die Erde bedeuten, die weltlichen Dinge, sondern achtet auf himmlische Dinge, auf himmlische Zeichen, die euch geschenkt werden. Diese werden euch erfreuen, denn diese Freude wird anders sein, als wenn ihr euch über irdische Dinge erfreut. Viel größer, viel schöner, viel liebenswerter ist alles, was nicht die Erde bewegt.

Meine Kinder, wie lange habe Ich auf diesen Augenblick gewartet, um euch zu Mir hinzuführen, zu eurem Heil. Dient dem Himmel. Seid dankbar für jeden Augenblick, den ihr erleben dürft. Diese Freude, die Ich euch heute schenke, ist ganz was Großes. Ihr werdet euch immer an diese Augenblicke erinnern. Kostbar sind sie. Kostbar ist jeder Tag nun für euch. Erfreut euch eurer gegenseitigen Liebe. Schenkt euch Liebe. Ich werde euch Göttliche Kraft vermitteln. Nicht in eurer menschlichen Kraft könnt ihr diese nächste Zeit bestehen, denn ihr sollt wissen, dass Ich recht bald kommen werde. Viele Menschen haben es euch schon bestätigt.

Viele Meiner Boten werden diese Botschaften bekommen, dass Ich, Jesus Christus, mit Meiner Himmlischen Mutter in großer Glorie am Firmament erscheinen werde. Vor dieser Zeit werde Ich allen die Seelenschau schenken als Gnade. In dieser Schau ihrer eigenen Seele, können sie erkennen, was in ihrem Leben falsch gelaufen ist, Was Sünde war. Sie können es tief bereuen und werden dankbar sein, dass sie umkehren können.

Meine Kinder, wie sehr liebe Ich euch. Ich möchte euch an Mich ziehen. Meine Himmlische Mutter wird nun in eurem Hause mit regieren. Geht oft zu ihr. Geht zu dieser fürsorglichen Mutter. Sie ist so schön, so liebenswert, dass ihr immer wieder zu ihr hinkommen werdet, denn sie wird für euch sorgen. Sie ist mütterlich ständig um euch besorgt. Liebt sie, denn Ich habe sie euch geschenkt. Seid dankbar, denn diese Freude, die sie in euer Herz eingießen wird, wird brennen vor lauter Liebe, denn die Göttliche Liebe wird in euer Herz hineinfließen und das ist göttlich und wird euch Kraft verleihen für die Zukunft. Denkt nicht zurück und blickt nicht zurück. Lebt das Jetzt. Nur das Jetzt wird glücklich machen. Denkt immer wieder an diese Zeit, wo Ich hier eingekehrt bin. Achtet auch auf Zeichen, die Ich euch schenken werde. Achtet auf die Zeichen am Firmament und achtet auch auf Düfte, Düfte des Himmels, die nicht mit den irdischen Düften zu vergleichen sind. Meine Himmlische Mutter und auch Pater Pio werden sie euch erbitten.

Nochmals sage Ich euch, Ich liebe euch und sagt auch ihr Mir oft, dass ihr Mich liebt. Geht zu Meinen Sakramenten. Erfreut euch Meiner Sakramente, diesen Geschenken. Geht zu Meinem Allerheiligsten Altarssakrament. Dort bin Ich wirklich, dort könnt ihr Mich anbeten, dort könnt ihr Mir alle Sorgen vortragen und ihr werdet erhört, so wie es im Plan des Himmlischen Vaters steht. Oft stimmen eure Wünsche nicht mit dem Plan des Himmlischen Vaters überein. Dann rebelliert nicht, nein, dann seid sogar dankbar, dass ihr diese Wege, die ihr nach euren Wünschen gehen würdet, nicht zu gehen braucht.

Und nun möchte Ich Mich verabschieden, Meine lieben Kinder, doch zuvor möchte Ich euch segnen mit Göttlicher Kraft, mit der Liebe, mit der Liebesflamme Meiner Mutter, denn sie ist die Liebesflamme. In ihrem Herzen ist die größte Göttliche Flamme. Lasst euch entzünden von ihrer Liebe. Ich segne euch in Göttlicher Kraft, in Göttlicher Liebe und in Göttlicher Fürsorge, in der Dreieinigkeit, mit Meiner Himmlischen Mutter, mit allen Engeln und Heiligen, auch mit eurem Pater Pio, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Liebet einander, dann habt ihr das Leben, dann ist in euren Herzen Freude eingekehrt. Amen.

Gelobt sei Jesus und Maria, in Ewigkeit. Amen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^