Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer , damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Botschaften an Anne

<---------------------------->
 

Dienstag, 28. August 2007

Jesus spricht zu einem Ehepaar nach der Heiligen Tridentinischen Opfermesse durch sein Werkzeug Anne.

 

Jesus Christus ist erschienen in einem roten Königsgewand, die Gottesmutter im schneeweißen Kleid und weißem Mantel. Beide mit der dreifachen Krone auf dem Haupt, die Gottesmutter mit Diamanten in der Krone, mit roten und hellblauen Steinchen. Die Gottesmutter hält das Zepter in der Hand und Jesus Christus die Weltkugel. Der Heilige Erzengel Michael ist erschienen und die Heiligen Schutzengel sind hinter uns getreten. Die Gottesmutter hat uns diese Schutzengel zur Seite gestellt. Pater Pio und auch Pater Kentenich sind anwesend. Jesus Christus wird sprechen.

Jesus Christus spricht jetzt: Ich, Jesus Christus, spreche jetzt und heute durch Mein williges, gehorsames und demütiges Werkzeug Anne, die in Meiner Wahrheit liegt, in Meiner vollen Wahrheit. Sie spricht nur Worte, die aus Mir, Jesus Christus, kommen.

Mein geliebtes Ehepaar, heute, an diesem Tag, nehmt ihr Abschied von diesem Haus. Ich wollte dieses Haus noch einmal segnen und heiligen. Ich möchte hierhin Meine Engel senden, damit in Zukunft diese Heiligkeit in diesem Haus bewahrt bleibt. Ihr seid Meinem Ruf gefolgt. Besonders Du, Mein Sohn, hast Meinen vollen Willen erfüllt. Auch wenn es dir oft schwer fiel, so hast du immer wieder Meine Worte erforscht. Ich danke dir für deine Bereitschaft und für deine Verfügbarkeit. Oft bist du über deine Grenzen hinaus gewachsen.

Ich, Jesus Christus, habe dich immer wieder beschützt und dir Göttliche Kraft verliehen. Ja, dieses Leid, diese Schmerzen, die du im Augenblick noch zu tragen hast, sind ein Teil des Sühneleidens. Ein Teil ist, dass du diese Schmerzen besonders für die Sündenlast deines Sohnes Stefan trägst. Er ist in große Schuld geraten, doch du, als Vater, sühnst für ihn. Eines Tages wird er umkehren können durch dein beharrliches Gebet und dein Durchhaltevermögen.

In Zukunft wünsche Ich, dass ihr, geliebtes Ehepaar, nun eure Ehe lebt. Dass ihr eure Zweisamkeit übt und in Liebe, in der Göttlichen Liebe, immer einander zugewandt seid. Ich liebe euch. Stets bin Ich in euch und möchte, dass ihr eure Herzen immer weiter für die Göttliche Liebe öffnet. Je mehr ihr Meine Schritte erforscht und Meinen Plan erfüllt, je tiefer werdet ihr wachsen in der Liebe auch zueinander. Nehmt diese Schwierigkeiten, die immer noch auf euch zukommen werden, in Dankbarkeit an. Ich habe euch vieles geschenkt und möchte dir, Meinem geliebten Sohn, sagen, dass du viele Talente bekommen hast, aber viel aushalten wirst in der Göttlichen Liebe. In der großen Verantwortung gegenüber deinen Kindern, hast du bisher alles getragen.

Nun hast du sie Mir übereignet und dafür danke Ich dir. Du hast sie Mir übergeben und deiner liebsten Himmlischen Mutter, die nun Sorge für sie trägt. Diese Verantwortung liegt nicht mehr in dir. Trenne dich auch in deinem Herzen von diesen Schuldgefühlen, die noch in dir sind, in deinem tiefsten Unterbewusstsein. Je mehr du dich davon entfernst, umso mehr werden deine Schmerzen abnehmen können.

Liebe Mich in übergroßer Liebe und auch aus der inneren Freude heraus. Durch deine Talente, die Ich dir geschenkt habe, vermittelst du den anderen die Freude. Diese Ausstrahlung wird auf andere übergehen, denn du wirst befreit sein von allen bösen Mächten, die bisher in dieser Wohnung noch waren. Sie sind hinaus gezogen durch diesen Exorzismus und durch diese geheiligte Opfermesse. Sie wurde in aller Ehrfurcht und in aller Opferbereitschaft gefeiert. Alle Engel waren anwesend und diese Dankbarkeit fließt auch auf andere Menschen über, die in Zukunft in dieses Haus einkehren werden.

Und nun möchte Ich euch alle segnen und möchte euch aussenden für die Zukunft, dass ihr miteinander an Meiner Reinigung der Kirche, der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, mitwirken dürft. Dies ist ein großer Segen. Viel Gnade ist heute geflossen, nicht nur in diesem Haus, sondern weit darüber hinaus in diesen Ort hinein. Es segnet euch in aller Liebe, Dankbarkeit und Freude der Dreieinige Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen.

Gelobt und gepriesen sei das Allerheiligste Alterssakrament von nun an bis in Ewigkeit. Amen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^