Anne | Gebete |
Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer , damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Botschaften an Anne

<---------------------------->
 

Sonntag, 18. Mai 2008

Gott Vater spricht nach der Heiligen Tridentinischen Opfermesse in der Hauskapelle in Duderstadt durch Sein Werkzeug Anne.

 

Es waren anwesend der Himmlische Vater, der Heilige Geist und Jesus Christus, also die Dreieinigkeit. Außerdem viele Engel und auch einige Heilige. Unter ihnen die kleine Heilige Theresia, Pater Pio und Pater Kentenich (Bündnistag).

Der Himmlische Vater spricht zu uns: Ich, der Himmlische Vater in der Dreieinigkeit, spreche heute zu euch an diesem Fest der Dreifaltigkeit.

Meine geliebten Kinder, ihr seid geborgen in Unserer Dreieinigkeit. Wie sehr bedürft ihr dieser Kraft, Meiner Kraft. Ihr seid schwache Menschen und ihr fallt immer wieder. Wenn ihr nicht Mich, den Himmlischen Vater in der Dreieinigkeit anruft, so werdet ihr immer erneut erliegen. Wenn eure Kraft am Ende ist, dann wird Meine Kraft wirksam werden und sie soll wirksam werden in euch.

Wie ihr heute festgestellt habt, werde Ich alles von euch abtrennen, was nicht in dieser Heiligkeit liegt. Eine Person musste diesen Raum vor der Hl. Messe verlassen. Achtet genau auf Meine Schritte. Immer schwerer wird Mein Weg werden, immer steiniger und schmerzvoller für euch. Noch vieles mehr werde Ich von euch verlangen müssen. Werdet stark, Meine Kinder. Noch seid ihr schwach und erliegt euren Schwächen. Ich bereite euch vor auf diesen steinigen Weg. Ihr müsst Vorbild sein für alle anderen. Ihr sollt nicht nur Vorbild sein, sondern auch verantwortlich für die anderen. Bisher war diese Verantwortung nicht so stark gegeben wie jetzt. Deshalb schneidet von euch selbst alles ab, was nicht in der Wahrheit und in Meinen Worten liegt. Wer Meine Worte nicht befolgt in der Gänze, denen geht nicht nach, sondern geht unbeirrt euren Weg allein.

Trennt euch weiterhin von allen Menschen, von allen Menschen habe Ich gesagt, die nicht diese Wege gehen wollen. Sie werden euch immer wieder aufs Neue behindern, euren Weg gehen zu wollen, und dann fallt auch ihr ab. Es wird nicht einfach für euch werden, Meine Kinder. Überlegt es euch genau, die ihr hier anwesend seid, ob ihr Meine Schritte in der Gänze weiterhin befolgen wollt. Alles werde Ich euch auftun, wenn ihr Meinen Weg geht. Ihr werdet geschützt von eurer liebsten Mutter, ihr werdet geschützt werden von allen Engeln und euch wird nichts geschehen. Aber ihr werdet nichts mehr ergründen können und ihr werdet nichts mehr verstehen. Nur noch euer Glaube und euer Vertrauen sind gefragt.

Viele von euch werden euch verlassen. Es wird schmerzvoll für euch alle sein, aber Ich, Jesus Christus, bleibe in euren Herzen. Ich möchte, dass ihr Mich an die erste Stelle setzt und eure menschlichen Ängste an die Seite stellt. Noch immer seid ihr behaftet mit einigen menschlichen Ängsten. Diese müssen weg, sonst kann Meine Wirkkraft nicht voll in euch sein.

Ich liebe euch, Meine Kinder, und Ich werde euch begleiten und ihr werdet immer wieder den Schutz des Himmels erfahren und viele Zeichen und Wunder werden durch euch geschehen. Und nun möchte Ich mich bedanken, dass ihr bisher diesen Weg gegangen seid. Seid geschützt Meine Geliebten und Auserwählten, seid gesegnet und gesandt von Eurem Himmlischen Vater in der Dreieinigkeit, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt in der Liebe und werdet mutig und harrt aus! Amen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^