Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer , damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Botschaften an Anne

<---------------------------->
 

Donnerstag, 19. März 2009

Fest des Hl. Joseph, Bräutigam der allerheiligsten Jungfrau Maria.

Der Hl. Joseph spricht durch Sein Werkzeug Anne.

 

Der Heilige Joseph spricht: Ich, der Heilige Joseph spreche jetzt durch Mein williges, gehorsames und demütiges Kind Anne. Sie spricht nur Meine Worte, und nichts ist aus ihr. Ihr, Meine geliebte Gemeinschaft und ihr Auserwählten, ich möchte zu euch sprechen, weil Mich der Himmlische Vater dazu ausersehen hat. Es sind bedeutende Worte für euch. Bitte beherzigt sie, denn sie werden euch auf eurem Heiligkeitsweg hilfreich sein.

Ich bin der Patron der Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche. Es ist sehr schmerzhaft auch für Mich, dass diese Kirche zerstört wird durch die obersten Reihen. Die satanischen Mächte sind am Werk und sie wüten gegen diese Heilige Kirche. Ich bin ein Fürsprecher für euch, denn ich habe eine große Fürbittmacht verliehen bekommen vom Himmlischen Vater. Lehnt euch an Meine Heiligkeit an, denn der Himmlische Vater wird euch in dieser letzten Etappe alles gewähren, was zu eurem Heil notwendig ist.

Mit wie viel Liebe habe Ich das Jesuskind gehegt und gepflegt, denn es hat Mir den Gehorsam erwiesen, obwohl Ich nur Sein Pflegevater war. Geliebte Kinder, der Gehorsam ist so wichtig. Ihr sollt nicht jemandem den Gehorsam erweisen, der selbst nicht den Gehorsam pflegt. Gehorcht dem Himmlischen Vater, der euch erneut reichliche Gnadenerweise zukommen lässt. Diese Liebe ist wie eine Pflanze, die ihr mit Vorsicht und Güte behandeln müsst, damit sie nicht verdorrt.

Die Liebe habe Ich immer gepflegt zur Heiligen Jungfrau Maria, Meiner anvertrauten Braut, die der Himmel sich erwählt hat. Sie blieb in der Reinheit, und nie kam ein bösartiges Wort aus ihrem Mund. Immer waren wir eins, denn sie war ständig mit dem Gottessohn verbunden. Ich bin ihr in aller Ehrfurcht begegnet.

Wenn der Himmlische Vater Mir Seinen Willen kundtat, so habe ich Seinen Willen unumwunden in die Tat umgesetzt. Befolgt auch die kleinsten Wünsche des Himmlischen Vaters, dann werdet ihr in der Wahrheit bleiben.

Ich bin auch der Patron der Familie. Wenn sich eine Familie Mir anvertraut, so werde Ich ihr beistehen, besonders in der Reinheit. Ich werde über sie wachen, dass sie in keine schwere Sünde fällt. Wie wenige Familien leben heute noch in der Reinheit in ihrer Ehe. Wenn sie mich anrufen, so werde Ich ihnen beistehen, denn Ich möchte, dass es wieder heiligmäßige Familien gibt und daraus Kinder geboren werden, aus denen heiligmäßige Priester berufen werden. Auch Sterbende sollen Mich anrufen, Ich werde sie auf ihrem letzten Weg begleiten und werde ihnen zu einer guten Sterbestunde verhelfen.

Ich stehe im Himmel immer mit der Braut des Heiligen Geistes in Verbindung. Warum ruft ihr Mich so selten an? Ich warte auf eure Bitten. Wenn ihr wüsstet, welch große Macht Mir der Himmel verliehen hat, euch beizustehen, so würdet ihr Mich viel öfter anrufen. Ich darf euch eine große Engelschar zur Seite stellen, wenn ihr euch in großer Not befindet.

Meine geliebte Gemeinschaft, ihr betet jeden Tag zu Mir nach der Heiligen Opfermesse. Dafür danke Ich euch. Jede Anrufung zu Mir birgt große Gnaden, die euch zusätzlich zuteil werden. Und nun segne Ich euch in der Liebe des Dreifaltigen Gottes, im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ruft Mich recht oft an und bleibt dem Himmel treu!

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^