Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer , damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Botschaften an Anne

<---------------------------->
 

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Rosenkranzfest.

(Gewonnene Schlacht bei Lepanto gegen die Türken aufgrund des Rosenkranzgebetes.) Die Gottesmutter spricht nach der Heiligen Tridentinischen Opfermesse in der Hauskirche in Göttingen durch Ihr Werkzeug und Tochter Anne.

 

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Große Engelscharen in weißen Gewändern und mit weißen Kränzchen auf ihren Köpfen zogen von allen vier Himmelsrichtungen in diese Hauskirche hinein und scharten sich besonders um die Gottesmutter, den Heiligen Erzengel Michael und auch um den Tabernakel. Die Gottesmutter hielt uns Ihren blauen Rosenkranz ganz hoch entgegen. Sie wünscht, dass er recht oft gebetet wird, weil wir im größten Kampf zusammen mit der Gottesmutter gegen Satan stehen.

Die Mutter Gottes wird sprechen: Ich, eure liebste Mutter und Königin, spreche heute durch Mein williges, gehorsames und demütiges Werkzeug Anne zu euch, Meine geliebten Marienkinder. Du, Meine Tochter Anne, liegst in der vollen Wahrheit und sprichst nur Worte des Himmels nach – und heute Meine Worte.

Meine geliebte kleine Herde, Meine geliebte kleine Schar, Meine geliebten Marienkinder, Ich spreche heute, an diesem Meinem Fest, zu euch. Warum spreche Ich diese innigsten Worte zu euch heute an diesem Tag? Weil ihr im größten Kampf steht. Der größte Kampf hat begonnen! Darf Ich mit euch zusammen kämpfen, geliebte kleine Herde? Darf Ich euch auf diesem Weg begleiten? Darf Ich euch Stütze sein in all euren Nöten, Beschwerden und Krankheiten? Ich wünsche es so sehr! Denn ihr, Meine geliebten Kinder, würdet Satan erliegen. Diesen größten Kampf hat es bisher nie gegeben und wird es auch nie wieder geben! Satan ist losgelassen auf die ganze Menschheit! Und Ich, als Himmlische Mutter, muss diesem Treiben zusehen, ohne eingreifen zu dürfen.

Ihr, Meine geliebte kleine Schar, seid wachsam, denn die List Satans ist sehr groß! Ihr könnt es nicht einmal erkennen, wann diese List ihren Höhepunkt erreicht. Satan wendet alles an, um euch dem Himmel zu entreißen. Er möchte alle noch im letzten Augenblick in seine Nähe bringen. Er will sie dem Himmlischen Vater entreißen.

Meine geliebten Marienkinder, ist das möglich? Nein! Niemals wird der Himmlische Vater zulassen, dass diese Gläubigen, diese Marienkinder, die sich entschieden haben, diesen schwersten Weg zu beschreiten, von ihrem Weg abgebracht werden. Ich, eure liebste Mutter, möchte euch beistehen in dem schwersten Kampf, der euch erwartet, besonders in Wigratzbad.

Meine liebste kleine Tochter Anne wird diesen Kampf im höchsten Maße erleben. Sie wird ihn in sich erspüren und erleiden müssen. Das ist der Wunsch des Himmlischen Vaters. Meine geliebte kleine Tochter, fürchte dich nicht, denn Ich bin bei dir. Kann deine liebste Mutter dich jemals allein lassen in diesem Leiden, in diesem Sühneleiden? Nein! Sie wird alle Engel für dich herab bitten, denn Legionen von Engeln sind um Mich geschart, und Ich werde sie dir senden. Du wirst in diesem Kampf nicht erliegen.

Meine geliebte kleine Schar, Meine geliebte kleine Herde, auch nach Heroldsbach werde Ich euch in diesem Monat senden. Am 12. Oktober tretet ihr eure Pilgerreise nach dorthin an. Ich, die Himmlische Mutter, habe den Himmlischen Vater gebeten, dass ihr dort seid. Es wird nicht leicht für euch sein, dort sein zu müssen. Aber der Himmlische Vater wünscht es. Anfeindungen und Verspottungen werden auf euch warten. Auch dort wird Satan rebellieren. Doch ihr widersteht ihm. Ihr legt Zeugnis ab von eurem Himmlischen Vater in der Dreieinigkeit und von eurer liebsten Mutter, die euch begleitet. Ihr legt Zeugnis ab von den Botschaften des Himmlischen Vaters, denn nur dir, Meiner geliebten Tochter, hat der Himmlische Vater die volle Wahrheit verkündet. Es wird niemals jemanden geben, der diese Botschaften direkt vom Himmlischen Vater erhält und so mutig ist, sie in aller Welt zu verkünden.

Wie sehr leidet jetzt eure Himmlische Mutter, Meine geliebten Marienkinder. Wie sehr muss Ich Satan entgegentreten. Steht Mir zur Seite, geliebte kleine Schar, geliebte kleine Herde, die ihr diesen Weg beschritten habt und für euch nichts zu schwer ist, denn ihr wollt sühnen! Ihr wollt Sühne leisten für die vielen Verfehlungen der Priester. Steht Mir bei, geliebte kleine Herde, geliebte kleine Schar! Soll Ich diesen Kampf alleine kämpfen mit dem Heiligen Erzengel Michael? Seid ihr nicht um Mich geschart? Wollt ihr nicht auch diesem Satan entgegentreten? Ihr werdet seine Macht spüren. Aber ihr seid sicher, dass ihr in diesem Kampf nicht erliegt. Ich wünsche es so, weil Ich euch diese Kraft vom Himmlischen Vater erbeten habe, Meine geliebten Kinder. Niemals seid ihr allein – niemals! Viele Engel sind in diesem größten Kampf um euch geschart. Auch ihr werdet traurig sein über viele Situationen, die ihr nicht ändern könnt. Aber wie ihr wisst, wird der Himmlische Vater das Unmöglichste möglich machen! Viele Wunder werden um euch geschehen in der letzten Zeit, in der Satan die größte Macht hat.

Ja, Meine kleine Schar, Meine geliebte kleine Herde, euch erwartet viel Verspottung und Anfeindung. Habt keine Angst! Fürchtet euch vor nichts! Denn euer Himmlischer Vater wird alles von euch abhalten. Er ist der liebste, zärtlichste und gütigste Vater und Er wird euch in jeder Situation zur Seite stehen. Vertraut auf Ihn ganz tief und inniglich! Ruft den Heiligen Erzengel Michael an! In dem größten Kampf steht er euch immer zur Seite und wünscht von euch, dass ihr ihn anruft. Noch mehr Kraft wird er dann entwickeln dürfen. Und die Macht des Himmels ist ihm gegeben.

Betet den Rosenkranz ganz besonders in den schwierigsten Zeiten! Nehmt ihn zur Hand! Er wird alles lösen, denn Ich bin auch die Knotenlöserin. Der größte Sieg wird sich in Wigratzbad ereignen. Ich bin die Mutter und Königin vom Sieg und als diese werde Ich streiten und siegen!

Ich liebe euch, Meine geliebten Kinder, Meine Marienkinder, die Ich alle unter Meinen Schutzmantel nehmen möchte. Vertraut eurer liebsten Mutter! Ich werde eure Wünsche dem Himmlischen Vater vortragen. Er wird sie erfüllen, wenn sie in Seinem Plan liegen. Achtet noch mehr auf die Zeichen des Himmels. Sie werden euch gegeben, bevor dieses große Ereignis geschieht. Auch das ist Liebe, die Liebe eures Himmlischen Vaters. Er lässt euch nicht allein!

So segnet euch eure liebste Mutter, die Mutter und Königin vom Sieg und die Rosenkönigin von Heroldsbach, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ich segne euch nochmals mit Legionen von Engeln, die euch beschützen werden in der letzten Zeit, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Geht in den Kampf hinaus, denn der Sieg ist euch gewiss! Amen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^