Anne | Gebete |
Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer , damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Botschaften an Anne

<---------------------------->
 

Mittwoch, 22. August 2012

Fest des Unbefleckten Herzens Mariens.

Die Gottesmutter spricht nach der Heiligen Tridentinischen Opfermesse nach Pius V. und der Anbetung des Allerheiligsten Altarssakramentes durch Ihr Werkzeug und Tochter Anne.

 

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Die Gottesmutter spricht: Ich, die Gottesmutter, spreche heute zu euch durch Mein williges, gehorsames und demütiges Werkzeug und Tochter Anne, die ganz im Willen des Himmlischen Vaters liegt und heute Worte nachspricht, die aus Mir kommen, ihrer liebsten Mutter.

Ihr, Meine geliebten Kinder, feiert heute, am 22. August, das Fest Meines Unbefleckten Herzens. Welch ein großes Fest für euch, das Ich euch schenken darf. Meinem Unbefleckten Herzen gebt ihr heute die Ehre. Leider hat man im Modernismus dieses Fest zur Seite gestellt und hat das Fest Maria Königin gefeiert. Ursprünglich wurde dieses Fest am 31. Mai begangen.

Dieses Fest Meines Unbefleckten Herzens ist etwas Besonderes, Meine geliebten Kinder. An diesem Feststag habe Ich reiche Gnaden über euch auszuschütten. Mein Unbeflecktes Herz, das Herz der Liebe, habt ihr heute am Opfertisch Meines geliebten Sohnes gefeiert.

Meine geliebten Kinder, Ich ziehe euch durch Mein Unbeflecktes Herz in Mich hinein. Was bedeutet das für euch? Auch ihr sollt ein Herz der Liebe bekommen. Ich werde diese Liebe, diese Göttliche Liebe, am heutigen Tag in euch hineinströmen lassen.

Ich habe die Aufgabe, als eure Mutter, euch die Liebe, die Göttliche Liebe, zu lehren. Sie soll in euer Herz hinein strömen. Die Göttliche Liebe ist das Wichtigste. Durch sie könnt ihr alles in eurem Leben bewerkstelligen. Wenn ihr nur die Liebe habt, so werdet ihr nicht abirren vom wahren Glauben. Die Liebe wird euch immer zu guten Taten, zu guten Werken, befähigen. Die anderen werdet ihr mit den Augen der Liebe betrachten. Ihr selbst werdet diese Liebe ausstrahlen, denn Ich ströme sie durch Mein Herz in eure Herzen hinein. Heute, an diesem Tag, strömt diese Liebe ganz besonders in eure Herzen hinein. Weiterhin werdet ihr diese Liebe auf die anderen Menschen ausströmen dürfen.

Diese Liebe wird nie enden – bis zu eurem Tode. Dann werdet ihr die ewige Herrlichkeit schauen dürfen, weil ihr dieser Liebe gefolgt seid. Diese Liebe beinhaltet alles: Aus Liebe die guten Werke tun, aus Liebe Opfer bringen, aus Liebe euer Kreuz umfangen, denn es ist euch aus Liebe geschenkt worden.

Aus Liebe ist Mein Sohn Jesus Christus für euch zu eurer Erlösung ans Kreuz gegangen. Aus Liebe zu euch, Meine geliebten Kinder, habe Ich unter dem Kreuz ausgeharrt, um euch diese Liebe zu schenken, – die Liebe zu Meinem Sohn. Diese Liebe beinhaltet das Kreuz, das ihr aus Liebe tragen dürft. Euer Kreuz dürft ihr immer mehr umfangen, denn ihr werdet spüren, dass ihr in allem gestärkt werdet.

Was ihr nicht könnt, das vollbringt die Liebe. Wenn ihr diese Liebe in euren Herzen spürt, so könnt ihr Berge versetzen. Ihr könnt körperlich viel mehr tun, denn die Göttliche Liebe und Kraft beginnt. Wenn ihr in der menschlichen Liebe stehen bleibt, nimmt eure Kraft ab.

Betet immer wieder um diese Göttliche Liebe, denn ihr werdet spüren, dass die menschliche Liebe und Kraft abnimmt, besonders, wenn ihr älter werdet. Aber durch die Göttliche Kraft könnt ihr so vieles aus Liebe tun, dass ihr es selbst kaum fassen könnt. Ihr werdet sogar mehr leisten können als im jugendlichen Alter. Die Göttliche Liebe beflügelt eure Herzen.

Die Reinheit eurer Herzen ist so wichtig. Und diese ströme Ich in der Göttlichen Liebe in euch hinein. Immer werdet ihr spüren, dass die Liebe, die Göttliche Liebe, das Allerwichtigste in eurem Leben ist. Sie ist das Größte. Sie ist das größte Geschenk für euch.

Harrt aus in der Liebe und denkt immer daran, dass diese Göttliche Liebe euch alles gibt. Täglich werdet ihr dies erleben, besonders in dieser letzten Zeit. In der Krisenzeit des Glaubens wird euch die Göttliche Liebe beflügeln. Sie wird euch in der Traurigkeit erfreuen und ihr werdet wieder lieben lernen. Sie wird euch in der Hoffnungslosigkeit stärken und in der Verzweiflung wird euch Trost gegeben. Die Hoffnung, Meine Geliebten, haben die anderen nicht. Ihr lebt aus dieser Hoffnung, denn ihr wisst, einmal werdet ihr die ewige Herrlichkeit schauen dürfen als Dank, dass ihr euer Kreuz hier auf Erden getragen habt, – willig und aus Liebe.

Ich, eure liebste Mutter, werde euch immer wieder diese Stärken vom Himmlischen Vater erbitten. Seid nicht traurig, wenn eure Leiden kommen. Ich, eure liebste Mutter, werde bei euch sein. Ich werde euch einen Teil eurer Leiden abnehmen dürfen, wenn ihr daran glaubt, dass Ich die Göttliche Liebe dann besonders in eure Herzen hinein strömen darf.

Es ist ganz wichtig, dass ihr euer Kreuz aus Liebe tragt. Ist nicht Mein Sohn Jesus Christus am Kreuz aus Liebe zu euch gestorben? Die Göttliche Liebe, Seine Liebe, hat Er am Kreuz bewiesen! Auch ihr sollt diese Göttliche Liebe in eurem Erdenleben beweisen.

Ich liebe euch, eure liebste Himmlische Mutter und bin stets bei euch und werde euch nie verlassen, ganz besonders nicht in eurem Leid. Und so segne Ich euch heute mit Meinem Unbefleckten Herzen in aller Liebe und aller Göttlichen Freude, mit allen Engeln und Heiligen, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ich liebe euch, Meine geliebten Marienkinder! Harrt aus und bleibt mutig und in der Hoffnung auf die kommende Zeit! Amen.

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^