Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer , damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.

Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Botschaften an Anne

<---------------------------->
 

Sonntag, 12. März 2017

2. Fastensonntag.

Der Himmlische Vater spricht nach der Heiligen Tridentinischen Opfermesse nach Pius V. durch Sein williges, gehorsames und demütiges Werkzeug und Tochter Anne.

 

Wir haben heute den zweiten Fastensonntag in einer ehrwürdigen Heiligen Opfermesse im Tridentinischen Ritus nach Pius V. gefeiert. Der Marienaltar war mit reichlichem Blumenschmuck versehen. Die Engel zogen ein und aus und gruppierten sich um den Marien- und Opferaltar.

Der Himmlische Vater spricht: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Ich, der Himmlische Vater, werde jetzt und in diesem Augenblick durch Mein williges, gehorsames und demütiges Werkzeug und Tochter Anne, die ganz in Meinem Willen liegt und nur Worte wiederholt, die aus Mir kommen, sprechen. Sie gibt heute die Botschaft von ihrem Krankenbett aus weiter.

Ich, der Himmlische Vater, möchte euch einige wichtige Informationen für die kommende Zeit, für Meine Zeit, geben. Meine Zeit ist bereits angebrochen. Viele Menschen und Gläubige erkennen diese Zeit bisher nicht. Doch sie ist da und leicht zu erkennen.

Wie viel Unwürdigkeit hat dieser manipulierte Papst bereits in die Welt hineingegeben. Dieser Papst kann nur der Antichrist sein. Immer tiefer geht er in die anderen Religionen hinein und verachtet den Wahren Einzigen Heiligen Katholischen und Apostolischen Glauben. Darum, Meine Kinder, erkennt ihr es, dass er der Antichrist ist und bereits Meine Zeit angebrochen ist; die Zeit des Antichristen.

Deshalb würde Ich euch, Meine Geliebten, die ihr glaubt, die wahren Informationen geben, damit ihr diese Zeit erkennt und die letzten Stufen zum Kalvarienberg hinaufsteigen könnt in der Wahrheit und in der Liebe.

Liebet weiterhin eure Feinde, denn eure Feinde werden euch verfolgen, missachten und schmähen. Doch ihr geht den wahren Weg weiter voran. Was bedeutet für euch alle 'der wahre Weg'? Der wahre Weg ist der Weg der Heiligkeit. Heiligkeit bedeutet Wahrheit und Verfolgung – Verfolgung im höchsten Maße. Gerade dann, Meine Geliebten, seid ihr in der Wahrheit. Eure Feinde werden dies nicht erkennen, denn sie gehen weiterhin den Weg Satans. Immer tiefer hinab gehen ihre Wege. Das sind die Wege des Abgrundes. Sie stehen am Abgrund, und wenn sie sich nicht im letzten Augenblick bekehren, so werden sie hinabstürzen in die ewigen Abgründe und das für immer.

Wollt ihr das, Meine geliebten Priestersöhne, euch im letzten Augenblick für Satan entscheiden? Habe Ich euch nicht genug Informationen über den wahren Glauben geschenkt? Habe Ich euch nicht aufmerksam gemacht, dass die Einzige, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche den wahren Glauben beinhaltet?

Und in diesem wahren Glauben sollt ihr leben. Das ist der Glaube, den Mein Sohn Jesus Christus eingesetzt hat. Nach Seiner Offenbarung sollt ihr gehen und niemals nach den anderen Religionen, wie dieser manipulierte Papst es euch vorschreibt.

Und nun, Meine Geliebten, habt ihr heute den Tag der Verklärung, den zweiten Fastensonntag, gefeiert. Mein Sohn wurde verklärt. Sein Gewand wurde weiß wie Schnee und alle haben es erkannt. Und heute, Meine Geliebten? Könnt ihr nicht auch alle die Wahrheit erkennen? Alles habe Ich euch bis aufs Kleinste aus Liebe geoffenbart, damit ihr nicht hinabstürzt in die ewigen Abgründe. Und doch habt ihr Meine Worte geschmäht. Ihr habt Meinen Sohn Jesus Christus erneut ans Kreuz geschlagen. Ihr habt Ihn verachtet, verhöhnt, verspottet durch Meine geliebten Kinder, die Ich ausersehen habe, Meine Wahrheit in die Welt hinaus zu geben. Und dies ist die volle Wahrheit, die Ich euch schenke aus Liebe zu euch allen. Aus Liebe habe Ich euch erlöst. Leider habt ihr dieser Erlösung nicht entsprochen.

Entscheidet euch noch im letzten Augenblick, denn Meine Zeit ist bereits angebrochen und Ich warte auf euer: "Ja Vater, Dein Wille geschehe." Das ist die Zeit der Verklärung. Ich Bin unter euch und bei euch und zeige Mich in allen heutigen Begebenheiten. Alles, was in der Bibel geoffenbart wurde, entspricht der vollen Wahrheit. Man verdreht heute die Worte, so dass die Wahrheit als Lüge hingestellt wird. Mein Wort ist wahr und bleibt in Ewigkeit bestehen.

Ich liebe euch und möchte euch im letzten Augenblick alle an Mich ziehen, um euch zu lieben, damit ihr umkehren könnt in dieser letzten Zeit, in Meiner Zeit.

Und so segne Ich euch in der Dreieinigkeit mit allen Engeln und Heiligen, im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Von Ewigkeit her werdet ihr geliebt und bleibt geliebt bis in Ewigkeit!

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^